logo
Main Page Sitemap

Dating Website für Menschen mit Behinderung


dating Website für Menschen mit Behinderung

Die Idee kam dem Paar während eines Ausflugs in Stockholm.
Geht man auf die Website, kann man sich Forum und Blog ansehen und sich informieren, ohne sich vorher anzumelden.Gratis Anmelden um unsere Mitglieder zu kontaktieren!Sobald du dein Foto aufschaltest, wirst du sehen, dass herts and essex observer Kontaktdaten Tausende dich kontaktieren wollen.Jeder ab 18 ist willkommen, die Anmeldung auf der Seite ist anfangs noch kostenlos, so können die Mitglieder alle Funktionen ausprobieren und testen.Die spezielle frauen kennenlernen club Partnervermittlung für Behinderte wurde durch gleichklang als direkte Reaktion auf entsprechende an uns herangetragene Wünsche von Menschen mit Behinderungen eingeführt.Auf einer herkömmlichen Partnervermittlungsseite wäre der Zugang für Beeinträchtigte um einiges umständlicher.Er oder sie kann ausserdem ein Profil mit Partnervorstellungen gestalten und nach Partnern suchen.«Wir möchten für Menschen mit Behinderung eine Plattform bieten, die es ihnen erleichtert, Gleichgesinnte, Freunde, Partner oder Reisepartner zu finden.
Die positiven Rückmeldungen unserer behinderten Mitglieder bestätigen uns, dass die durch uns angebotene Partnersuche für Behinderte nicht als eine weitere Ausgrenzung, sondern als ein Gewinn an Freiheit und eine verbesserte Chance für das Finden einer dauerhaft glücklichen und stabilen Lebenspartnerschaft angesehen wird.
Silvia Meyer hofft, dass sie auf der neuen Dating-Seite an Altersgruppen «alles» antreffen wird, denn sie sagt: «Für die Liebe ist man nie zu alt.».
Danach können Interessierte zwischen drei affäre Partnervermittlung verschiedenen Mitgliedschaftstypen wählen und zahlen monatlich einen Beitrag.Seiner Meinung nach reichen herkömmliche Partnerbörsen nicht aus: "Aus meiner Erfahrung werden viele Menschen mit Behinderungen direkt in eine Schublade gesteckt.Im wahren Leben kommt es aber meist gar nicht erst zu einem Gespräch, das in Richtung Flirt geht, weil man eben direkt als behindertes, asexuelles Wesen abgestempelt wird.").Mit 22 respektive 24 Jahren sind Silvia Meyer und Armando Meier so manchen Gleichaltrigen ein Stück voraus.Noch finanziert das Jungpaar die Domain aus eigener Tasche."So genannte 'Amelos die eine sexuelle Neigung für Menschen mit amputierten Körperteilen haben, dürfen aber meine Plattform besuchen." Die Entscheidung, ob diese User sich registrieren dürfen, hat er den Mitgliedern selbst überlassen.Neben dem Studium arbeiten sie auch noch.Mit gleichklang geben wir unseren behinderten und nicht-behinderten Mitgliedern die Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren, in Kontakt zu treten, Freundschaften aufzubauen und die Liebe des Lebens zu finden.Wir wollen Menschen mit einem Handicap ermöglichen neue Freunde, Partner oder einfach nur nette behinderte freundliche Männer und Frauen kennen zu lernen.Sie sollen sich einfacher vernetzen können sagt Meyer.





(Name von der Redaktion geändert die eine Muskelerkrankung hat, kennt dieses Problem: "Bisher habe ich einige Männer auf Online-Dating-Portalen kennengelernt.

[L_RANDNUM-10-999]
Sitemap